Blog SIGMA 2018-06-29T11:00:17+00:00

Project Description

Loading...

Diese Zielgruppen erreichen Sie besonders konzentriert über unsere Tageszeitungen

Wer…

…sich mit Werbung beschäftigt, setzt sich auch immer mit Zielgruppen auseinander. Ob in der Mediaplanung oder in der Kreation: die zu umwerbende Zielgruppe muss erreicht und richtig angesprochen werden.

Mit der regionalen Tageszeitung erreichen Sie viele Zielgruppen. Einige jedoch in besonders hohem Maße. Genauer gesagt: bestimmte Zielgruppen haben eine besondere Affinität für unsere Tageszeitungen. Sie sind vergleichsweise stärker unter unseren Leserinnen und Lesern vertreten als in der Region Münsterland. (Der sogenannte Affinitäts-Index stellt ein wichtiges Maß für strategische Mediapläne dar.)

Hier möchten wir Ihnen einige solcher Zielgruppen aufzeigen. Und zwar mithilfe eines Modells, welches Marktsegmente nicht nach demographischen, sondern nach psychographischen Merkmalen differenziert.

 

Die SIGMA-Milieus

Denn Wertorientierungen, Lebensweisen und Alltagseinstellungen stehen im Zentrum der Studien der SIGMA-Gesellschaft, die mit den SIGMA-Milieus Werbungtreibenden ein nützliches Zielgruppenmodell an die Hand gibt (hier erfahren Sie mehr zu dem Modell).  Für uns sind nun vor allem die Milieus interessant, die eine besondere Affinität zur Tageszeitung aufweisen.

Milieus mit Affinität für Tageszeitung

Die Leserinnen und Leser der Tageszeitung kommen, gemessen an der Gesamtbevölkerung im Verbreitungsgebiet,  überdurchschnittlich häufig aus dem Etablierten, dem Traditionellen, dem Aufstiegsorientierten und dem Liberale-Intellektuellen Milieu. Dies sind aus Marketingperspektive sehr wertvolle Zielgruppen:

Das Etablierte Milieu

  • Wahrer kultureller und moralischer Werte und Traditionen
  • hoher sozialer Status
  • Selbstverständnis als wirtschaftliche und gesellschaftliche Elite
  • gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Führungsanspruch
0%
höher liegt der Anteil bei Tageszeitungslesern als bei der Bevölkerung im Münsterland

Das Traditionelle Bürgerliche Milieu

  • geordnete finanzielle und familiäre Verhältnisse
  • angemessener (bürgerlicher) Lebensstandard
  • finanziell gutsituierte Zielgruppe im Markt
0%
höher liegt der Anteil bei Tageszeitungslesern als bei der Bevölkerung im Münsterland

Das Aufstiegsorientierte Milieu

  • die Welt der Aufstiegsorientierten ist die Welt renommierter Marken, Edel-Konsum ein natürlicher Bestandteil ihrer Alltagswelt
  • Beruflicher Erfolg steht auf ihrer Werteskala ganz oben
  • aufwändiger Lebensstil mit Fernreisen und Nobelsportarten, Luxusartikeln und Designermöbeln
  • aus Marketingsicht gehören die Aufstiegsorientierten zu den interessantesten Zielgruppen für Premium-Marken
  • konsumfreudiges und vielfach besonders kaufkräftiges Milieu
0%
höher liegt der Anteil bei Tageszeitungslesern als bei der Bevölkerung im Münsterland

Das Liberal-Intelektuelle Milieu

  • gediegene Altbauwohnung, gepflegter Lebensstil – und zu Jahresende eine Spende für amnesty international
  • Liberal-Intellektuelle schätzen sinnstiftenden Genuß auf hohem Niveau und politisches Engagement gleichermaßen
  • Verantwortungsbewußter Umgang mit sich und der Welt, soziale Gerechtigkeit, ökologische und politische Korrektheit
0%
höher liegt der Anteil bei Tageszeitungslesern als bei der Bevölkerung im Münsterland

Was heißt das für Sie?

Vor allem global operierende Unternehmen greifen auf Verbraucheranalysen und Zielgruppenmodelle zurück, um ihre Marketingpläne zu verfeinern und treffsichere Mediapläne aufzustellen. Für Sie, z.B. als lokales Unternehmen kann das heißen: Beschäftigen Sie sich mit Ihrer Zielgruppe. Gehen Sie dabei nicht allein über demographische Merkmale, sondern definieren Sie sie womöglich auch nach ihren Werten und Einstellungen. Dies hilft Ihnen, passende Werbebotschaften zu formulieren. Und Medien zu bestimmen, die diese Zielgruppen erreichen. Vielleicht gehört die Tageszeitung ja dazu.

Quellen

best for planning/ZMG

http://www.sigma-online.com/de/Home/

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

mediamarketing@aschendorff-medien.de